Der Kreisvorstand der Alternative für Deutschland Potsdam-Mittelmark bedankt sich bei den Wählern für das Vertrauen! 11,34% sind ein starkes Ergebnis und bedeutet eine Verdoppelung der Sitze im Kreistag zu 2014.

Kreisvorsitzender Lars Hünich freute sich über das Wahlergebnis und wünschte den Parteikollegen viel Erfolg bei der Fraktionsbildung und bei den anstehenden Aufgaben im Kreistag: „Ich freue mich über das uns entgegengebrachte Vertrauen der Wähler und bin überzeugt, dass wir mit unserer Fraktion sehr schnell gute Arbeit im Kreistag abliefern können. Wir wünschen unserer Fraktion alles Gute für die zu leistende Arbeit. Wir werden unsere Wähler nicht enttäuschen.“

Die AfD-Fraktion besteht aus:

Kornelia Kimpfel, Thomas Polland, Marlon Deter, Falk Deuter und Peer Dorow